Integrieren Sie eine Challenge in Ihre Lehrveranstaltung

Das DTLab organisiert curricular integrierte Praxisprojekte („Challenges“), in denen Studierende an Problemen aus dem Bereich der Digitalisierung arbeiten, die von Akteuren im öffentlichen Sektor benannt wurden. Je nach Problemstellung und Lehrveranstaltung bieten wir zwei Arten von Challenges an:

In Innovationschallenges erforschen die Studierenden ausführlich ein Problem und entwickeln dann iterativ Lösungsvorschläge. Dieses Format bietet sich für unklare Problemstellungen an, die von einer solchen Analyse profitieren. Es passt außerdem besser zu Lehrveranstaltungen, die eine solche Analyse zum Ziel haben (z.B. Real Projects; Lehrveranstaltungen in nichttechnischen Fakultäten).

Im Gegensatz dazu orientieren sich Technologiechallenges an der Umsetzung einer Lösung. Sie kommen vor allem für technische Lehrveranstaltungen in Frage, bei denen Source Code entwickelt wird. Sie können auch als Fortsetzung von Innovationschallenges im folgenden Semester durchgeführt werden.

Wenn Sie sich entscheiden, eine Challenge in Ihre Lehrveranstaltung zu integrieren, bieten wir Ihnen für die Dauer der Lehrveranstaltung:

Nutzung von cloudbasierten Technologien: Wir stellen ein Kontingent an Credits bereit, über die Sie AWS-Services im Rahmen der Challenge nutzen können.

Kontakt zu Partnern: Wir haben (z.B. über unser Innovationsnetzwerk M:UniverCity) Kontakt zu diversen Akteuren im öffentlichen Sektor, die Challenges vorgeschlagen haben, und stellen gerne den Kontakt zu Ihnen her. Sie können natürlich auch Challenges mit anderen Organisationen vorschlagen, wenn Sie zu diesen schon Kontakt haben.

Unterstützung: Wenn gewünscht, unterstützen wir Sie bzw. die Studierenden mit passenden Trainings und geben Ihnen Zugang zu online-Trainingsmaterialien. Wir bieten außerdem technische Unterstützung durch ExpertInnen von Amazon Web Services an. Außerdem bieten sie methodische Unterstützung mit der Innovationsmethodik "Working Backwards" an.

Lehr- und Forschungsprojekte

Neben den Challenges unterstützen wir fallweise auch Lehr- und Forschungsprojekte, die AWS-Technologie nutzen. Wenden Sie sich an uns, um mehr zu erfahren!


Ihre Challenge

Wir suchen laufend nach spannenden neuen Projekten. Sprechen Sie uns an!