Forschungs- und Innovationslabor Digitale Lehre

FIDL

Das Forschungs- und Innovationslabor Digitale Lehre (FIDL) verfolgt die vorrangige Aufgabe, innovative, digitale Lehr- und Lernkonzepte, Technologien und Formate zu entwickeln, erproben, evaluieren und bei Erfolg bayernweit an Hochschulen für angewandte Wissenschaften umzusetzen.

Die FIDL-Geschäftsstelle ist an der Hochschule für angewandte Wissenschaften München und der Technischen Hochschule Nürnberg angesiedelt und wird von München bayernweit koordiniert.

In Kürze werden wir auf dieser Seite über unsere aktuellen Innovationsvorhaben und den Stand der Zusammenarbeit mit Anwendungs-Labs Digitale Lehre (ADL) an bayerischen Hochschulen für angewandte Wissenschaften berichten.

Kontaktieren Sie unser Team gerne per Mail.